Balladen
und Gedichte
Songtexte
und Volkslieder
Wissen
und Forschung
Termine
und Aktionen
Umgedichtete
und neue Balladen
Suche
und Links
Forum
Autoren
Themen
Länder

Arndt, Ernst Moritz
Arnim, Achim von
Brentano, Clemens
Browning, Robert
Busch, Wilhelm
Bürger, Gottfried August
Chamisso, Adelbert von
Droste-Hülshoff, Annette von
Eichendorff, Joseph von
Ernst, Otto
Fontane, Theodor
Gerhardt, Paul
Goethe, Johann Wolfgang von
Grillparzer, Franz
Hagedorn, Friedrich von
Hebbel, Friedrich
Heine, Heinrich
Herder, Johann Gottfried von
Hofmannsthal, Hugo von
Housman, A.E.
Hölty, Ludwig Heinrich Christoph
Keats, John
Keller, Gottfried
Kraus, Karl
Liliencron, Detlev von
Meyer, Conrad Ferdinand
Münchhausen, Börries Frhr. von
Mörike, Eduard
Ringelnatz, Joachim
Schiller, Friedrich
Storm, Theodor
Uhland, Ludwig
Weckherlin, Georg Rodolf

An den Abendstern

Ludwig Heinrich Christoph Hölty

Hesper, mit dem goldnen Lockenhaare, blinket
Schon am rothgemahlten Abendhimmel, winket
Schon den Jüngling und das Mädchen in den Hayn,
Treuen Küßen sich zu weyhn.

Küßen, die so lieblich durch die Dämmrung rauschen,
Daß die Waldgöttinnen wonnetrunken lauschen,
Nach dem Jüngling schielen, voll von Lüsternheit,
Nach dem Mädchen, voll von Neid.

Wie die treuen wandeln, Arm in Arm geschloßen,
Durch die mondbeglänzten Schatten, ganz zerfloßen,
In Entzückung, die den Busen mächtig hebt,
Und in jeder Ader bebt.

Duftet süßer, wo sie wandeln, Frühlingsrosen,
Deren junge Busen Abendlüftgen kosen,
Lispelt Bäche, die durch Blumenthäler fliehn,
Angenehmre Melodien.

Gieße hellre Zaubereyen aus der Kehle,
Kleiner süßer Vogel, liebe Philomele,
Lächle durch das Laubgewölbe, Hesperus,
Reizender, bey jedem Kuß.

Seelig, welchen Hesper, wenn der Tag entfliehet,
Mit der Lieblingin im Hayne wandeln siehet,
Seeliger als jener, der aus Golde trinkt,
Und von Edelsteinen blinkt.

Seeliger als jener, der in fremden Zonen
Reichthum suchet, als ein Herr von Millionen,
Deßen Kasten, der sein Gold und Herz verschließt,
Seines Busens Abgott ist.




Ludwig Heinrich Christoph Hölty

Biographie

Balladen und Gedichte
Acktaeon
Adelstan und Röschen
An Daphnens Kanarienvogel
An den Abendstern
An die platonische Liebe
An eine Tabakspfeife
Apoll und Daphne
Die Knabenzeit
Die Nonne
Elegie auf einen Stadtkirchhof
Hymnus an den Mond
Hymnus an die Morgensonne
Leander und Ismene
Lebenspflichten
Lob der Gottheit
Maylied
Maylied
Todtengräberlied
Üb' immer Treu und Redlichkeit
Impressum   Kontakt




Magento Freelancer aus Köln Balladen.de - Startseite