Balladen und Gedichte Songtexte und Volkslieder Wissen und Forschung Suche und Links
Autoren
Themen
Lnder

Arndt, Ernst Moritz
Arnim, Achim von
Brentano, Clemens
Browning, Robert
Busch, Wilhelm
Brger, Gottfried August
Chamisso, Adelbert von
Droste-Hlshoff, Annette von
Eichendorff, Joseph von
Ernst, Otto
Fontane, Theodor
Gerhardt, Paul
Goethe, Johann Wolfgang von
Grillparzer, Franz
Hagedorn, Friedrich von
Hebbel, Friedrich
Heine, Heinrich
Herder, Johann Gottfried von
Hofmannsthal, Hugo von
Housman, A.E.
Hlty, Ludwig Heinrich Christoph
Keats, John
Keller, Gottfried
Kraus, Karl
Liliencron, Detlev von
Meyer, Conrad Ferdinand
Mnchhausen, Brries Frhr. von
Mrike, Eduard
Ringelnatz, Joachim
Schiller, Friedrich
Storm, Theodor
Uhland, Ludwig
Weckherlin, Georg Rodolf
Zur�ck zu den Suchergebnissen

Otto Ernst

* Geboren am 07.10.1862 in Ottensen bei Hamburg.
Gestorben am 05.03.1926 in Gro-Flottbek bei Hamburg.

Otto Ernst wird am 07. Oktober 1862 unter dem Namen Otto Ernst Schmidt als Sohn eines Zigarrendrehers in Ottensen bei Hamburg geboren. Seine Kinderheit war durch Armut und Hunger geprgt. Zunchst besucht er die Prparandenanstalt. In Hamburg erlernt er den Beruf des Lehrers, was ihm mglich ist, weil er von seinen Lehrern gefrdert wird. Er arbeitet daraufhin bis 1900 als Lehrer in mehreren Schulen. 1887 heiratet er Helmy Scharge, eine Lehrerkollegin, mit der er fnf Kinder hat. In dieser Zeit ist er bereits schriftstellerisch aktiv, als freier Schriftsteller, Bhnenautor und Vortragsknstler, so dass es ihm mglich wird, von seiner Ttigkeit als Bhnenautor zu leben. Daher zieht er von Hamburg nach Eimsbttel, um dort als freier Schriftsteller zu leben.

Ernst stirbt am 05. Mrz 1926 in Gro-Flottbek bei Hamburg.



Otto Ernst

Biographie

Balladen und Gedichte
Abend
Ausflug
Der Erbe
Ein Freudentag
Erwartung der Weihnacht
Gengen
Hartnckige Liebe
Ltt Jan
Nach dem Gewitter
Neujahrsgru
Nis Randers
Nchtliche Wanderung
Vision
Vorfrhling
Waldidyll
Impressum   Kontakt




Magento Freelancer aus Köln Balladen.de - Startseite