Balladen
und Gedichte
Songtexte
und Volkslieder
Wissen
und Forschung
Termine
und Aktionen
Umgedichtete
und neue Balladen
Suche
und Links
Forum
Autoren
Themen
Länder

.Aphorismen
.Aufsätze
.Erzählungen
Das Unheimliche
Einsamkeit und Fernweh
Freundschaft
Krieg und Feindschaft
Lebensaufgaben und Selbstfindung
Liebe und Romantik
Machtmißbrauch, unrechtes Handeln
Mut und Wagnis
Natur
Religion und Götter
Soziale Not und Armut
Tod
Versuchung und Verführung
Wanderschaft und Reisen

Tod

Das Thema Tod und die damit verbundene Todesangst und das Vergänglichkeitsbewußtsein sind vor allem Themen des Barock zwischen 1600 - 1720. Geprägt war die Zeit des Barock durch den Dreißigjährigen Krieg, fanatischen Glauben und mystisch-geligiöse Schwärmerei. Der Tod ist hier allgegenwärtig, unabhängig von sozialem Rang oder Status und Lebensalter. Thematisiert werden unter der Polarität von Diesseits und Jenseits die Scheinhaftigkeit, Veränderlichkeit, Vergänglichkeit der Welt ebenso wie der Lebensgenuss.

Die Sicht auf die Thematik "Tod" ist abhängig von ideologischen, gesellschaftlichen und politischen Aspekten der jeweiligen Epoche. Im absolutistischen Barock war es einem Dichter nicht möglich kritische Gedichte über den Tod zu schreiben, sondern er musste das Thema Tod kunstvoll verpacken. Im Expressionismus hingegen war es möglich kritische und individuelle Gedichte zum Thema Tod zu schreiben.

In der Litaratur wird der Tod oftmals personifiziert, wie zum Beispiel in Wolfgang Borcherts "Draußen vor der Tür".



Balladen und Gedichte
's ist Mitternacht
(Aphorismen) Tod und Sterben
Adelstan und Röschen
Aktäon
Altes Lied
Am letzten Tag des Jahres
An den Tod
An dich
Ausgang
Ballade
Barbara Allen
Bertran de Born
Chor der Toten
Das Alter
Das kalte Liebchen
Das Kind
Das tote Kind
Dein Schwert, wie ist's von Blut so rot
Der Blitzzug
Der Feuerreiter
Der Graf von Thal
Der König von Thule
Der schöne Tag
Der sterbende Soldat
Der Tod des Erzbischofs Engelbert von Köln
Der Todesengel
Der Totentanz
Der zauberische Spielmann
Des Pfarrers Tochter von Taubenhain
Die Braut von Korinth
Die Brautfahrt
Die Hochzeitsnacht
Die Kindsmörderin
Die Nonne
Die sanften Tage
Die schlimme Gret und der Königssohn
Die Stiftung Cappenbergs
Die traurige Krönung
Die zwei Raben
Ein Bauerngrab
Ein Fischer saß im Kahne
Ein Schwurgedicht
Einer Toten
Elegie auf einen Stadtkirchhof
Freiheit
Grablied
Ich kenn ein Haus, ein Freudenhaus
Im Zeichen des Todes
Jammertal
John Maynard
Lass ruh'n die Toten
Legende vom toten Soldaten
Lenore
Letzte Heimkehr
Lore Lay
Maria und Bothwell
Meine Grablegung
Meine Gräber
Meine Toten
Passionslied
Poetentod
Requiem
Silvesternacht
Tod in Ähren
Tod und Dichter
Todtengräberlied
Vaterlandslied
Wer weiß wo
Wo Bismarck liegen soll
Zwei Soldatenlieder
Impressum   Kontakt




Magento Freelancer aus Köln Balladen.de - Startseite