Balladen
und Gedichte
Songtexte
und Volkslieder
Wissen
und Forschung
Termine
und Aktionen
Umgedichtete
und neue Balladen
Suche
und Links
Forum
Volkslieder
Kinderlieder
Kirchenlieder
Folk- und Gospellieder
Weihnachtslieder
Lieder zu Ostern
Martinslieder
Volksballaden
Herbst Lieder und Gedichte


Martinslieder
Ein armer alter Bettler
Ein armer Mann, ein armer Mann
Ein Bettler saß im kalten Schnee
Eine feste Burg ist unser Gott
Ich geh mit meiner Laterne
Ich geh’ mit meiner Laterne
Kleines Fräulein, kleiner Mann
Lasst uns froh und munter sein
Laterne, Laterne
Martin ist ein guter Mann
Martin ist ein Reitersmann
Martin war ein frommer Mann
Reicher Mann
Sankt Martin
Sei gegrüßt, Sankt Martin, Gottesmann
St. Martin ist ein Reiter
St. Martin mit viel Rittersleut
Sünte Martins Vöggelken
Und wieder ist Sankt Martinstag
Vom Teilen


Zurück zu den Suchergebnissen

Ein Bettler saß im kalten Schnee

Ein Bettler saß im kalten Schnee,
dem tat das alte Herz so weh.
Sankt Martin, der vorüberritt,
gab ihm den halben Mantel mit.

Da dankte still der alte Mann
und sah ihn voller Freude an.
Sankt Martin zog des Weges fort
und bald erfuhr er Gottes Wort.

Geschrieben steht: "Seid allen gut,
denn was ihr dem Geringsten tut,
das habt ihr mir, dem Herrn geschenkt!"
Wohl dem, der wie Sankt Martin denkt.




Impressum   Kontakt




Magento Freelancer aus Köln Balladen.de - Startseite