Balladen und Gedichte Songtexte und Volkslieder Wissen und Forschung Suche und Links
Autoren
Themen
Lnder

Achim von Arnim

* Geboren am 26.01.1781 in Berlin.
Gestorben am 21.01.1831 in Wiepersdorf.

Karl Joachim ("Achim") Friedrich Ludwig von Arnim wird am 26. Januar 1781 in Berlin geboren. Seine Mutter starb bei seiner Geburt, so dass sein Vater, ein Gesandter Friedrichs des Groen, die Erziehung seiner Schwiegermutter berlie. 1798 beginnt er das Studium der Rechtswissenschaften in Halle, diesem folgt ein Studium der Mathematik und der Physik in Gttingen. 1801 lernt Arnim in Gttingen Clemens Brentano kennen. Achim von Arnim verffentlichte gemeinsam mit Clemens Brentano "Des Knaben Wunderhorn", eine Volksliedersammlung in drei Bnden. In diesen Bnden sind auch die Mrchen der Gebrder Grimm enthalten. 1811 heiratet Arnim nach langer Bekanntschaft Bettine Brentano.

Achim von Arnim war einer der bedeutendsten Hauptvertreter der Romantik. Arnim hinterlie eine Flle von Dramen, Novellen, Erzhlungen, Romanen, Gedichten und journalistischen Arbeiten.

Arnim stirbt am 21. Januar 1831 in Wiepersdorf an einem Herzschlag.



Impressum   Kontakt




Magento Freelancer aus Köln Balladen.de - Startseite