Balladen
und Gedichte
Songtexte
und Volkslieder
Wissen
und Forschung
Termine
und Aktionen
Umgedichtete
und neue Balladen
Suche
und Links
Forum
Umgedichtete
Balladen
Neue Balladen

Der Superkiller
von: Amanuel Gharibo
Die Bellaley
von: Deine Mudda
Erlkönig in english
von: anna schulze
Lord Voldemort (Der Erlkönig)
von: Stephanie Lukkes
Erlkönigrap
von: Denis Ceric
Die Salatwäscherin
von: Erich Weinmüller
Der Feuerteufel
von: Klaudia Diekmann
dr määynrd john (John Maynard - sächsisch angehaucht)
von: X & D
der biker erlkönig
von: benjamin
Die Würger der Steuerbürger
von: Nikolaus Ernst Bauer
troja oder tronein - die Ballade der Balladen
von: Roland Bunzenthal
Die Folter
von: G. May
Der Biker Erlkönig
von: emi113
Erlking
von: Jonas Ziermann
Biker, Sohn und Bulle
von: Jonas H. und Martino S.
Der Bauer und sein Rind
von: Pascal Louis Storaczek
Die Lehre der Lore (Loreleey)
von: RLJ Herrmann
Des Sängers Fluch nach Uhland
von: Juergen Taubert
D' Bürgschaft (allgäuerisch)
von: Lukas Rief
Willkommen und Abschied
von: Richard Isaiah Peters
Der Killerkönig
von: EllaW
Der kleine Zauberer in der Fahrschule (Der Zauberlehrling)
von: Vanessa Kleinwächter
Supermario im Feuerschloss (Der Erlkönig)
von: Vanessa Kleinwächter
Nachts in Hogwarts
von: Vanessa Kleinwächter
Student um Internet
von: Dmitri Oblender
Erlkönig für alle die keine Lust haben, den ganzen Erlkönig zu lernen
von: Jojo xD
Auf dem Fußballfeld
von: Kira E.
Prometheus
von: Michel David
Dementor (Erlenkönig)
von: Sebastian Ochmann
Ali on Tour
von: Domenique Gesch
Die Glotze
von: Munkustrap
Knecht Ruprecht
von: Thea Derado
Herrn Ribbeck auf Ribbeck im Havelland (Dönerzeit)
von: Valentin Humpert Alter 13
Der Taucher (böhmisch)
von: hugo hausberger
des Sängers Fluch (böhmisch)
von: hugo Hausberger
Der Schmied aus Müsen
von: Michael Braun
Die Teufelsschwimmer
von: Tina&Anne
Das Endspiel
von: Handballfreak
Der Sparrow König
von: Kaddy und Ösi!
der Erlkönig über Stars und Promis
von: Carina und Julia
Der Raucher
von: Michael Heider
Harry Potter (Erlkönig)
von: Sebastian Klein
Das Lächeln der Schmetterlinge
von: Bernd
Der Panther im Mann
von: Bernd
Fußballspiel
von: Tini Lüth
Der Birnenkönig
von: Sarina
habe nun ach...
von: klaus von hohenfurch
Die Brück am Kamm
von: Jacob Enbrecht
Der Thomas und der Dieter
von: Christopher Kluge und Florian Großkreutz
Der Geisterfahrer
von: Ferdinand Schumacher
Der Erlkönig im Internet
von: Cornelia Rau
Die Borg
von: Jan Langfellner
Die Lawine
von: Matthias Rüfenacht, Matthias Bleile, Jens Zerkowski, Daniel Näf
Der Angelhaken
von: Carmen Wingenbach

Herrn Ribbeck auf Ribbeck im Havelland (Dönerzeit)

Geschrieben von: Valentin Humpert Alter 13

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland,
Eine Dönerbude in seinem Garten stand,
Und kam die goldene Dönerzeit
Und die Birnen leuchteten weit und breit,
Da stopfte, wenn's Mittag vom Turme scholl,
Der von Ribbeck sich beide Taschen mit Döner voll,
Und kam in Pantinen ein Junge daher,
So rief er: »Junge, wiste 'ne Döner?«
Und kam ein Mädel, so rief er: »Lütt Dirn,
Kumm man röwer, ick hebb 'ne Döner.«

So ging es viel Jahre, bis lobesam
Der von Ribbeck auf Ribbeck zu sterben kam.
Er fühlte sein Ende. 's warDönerzeit,
Wieder lachten die Döner weit und breit;
Da sagte von Ribbeck: »Ich scheide nun ab.
Legt mir ´nen Döner mit ins Grab.«
Und drei Tage drauf, aus dem Doppeldachhaus,
Trugen von Ribbeck sie hinaus,
Alle Bauern und Büdner mit Feiergesicht
Sangen »Jesus meine Zuversicht«,
Und die Kinder klagten, das Herze schwer:
»He is dod nu. Wer giwt uns nu Döner mehr?«

So klagten die Kinder. Das war nicht recht -
Ach, sie kannten den alten Ribbeck schlecht;
Der neue freilich, der knausert und spart,
Hält Park und Döner strenge verwahrt.
Aber der alte, vorahnend schon
Und voll Mißtraun gegen den eigenen Sohn,
Der wußte genau, was damals er tat,
Als um eine Döner ins Grab er bat,
Und im dritten Jahr aus dem stillen Haus
Ein Dönerbude kamm dann

Und die Jahre gingen wohl auf und ab,
Längst wölbt sich eine Dönerbude über dem Grab,
Und in der goldenen Dönerzeit
Leuchtet's wieder weit und breit.
Und kommt ein Jung' übern Kirchhof her,
So flüstert's im Baume: »Wiste 'ne Döner her?«
Und kommt ein Mädel, so flüstert's: »Lütt Dirn,
Kumm man röwer, ick gew' di 'neDöner her.«

So spendet Segen noch immer die Hand
Des von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

Valentin Humpert




Impressum   Kontakt




Magento Freelancer aus Köln Balladen.de - Startseite