Balladen
und Gedichte
Songtexte
und Volkslieder
Wissen
und Forschung
Termine
und Aktionen
Umgedichtete
und neue Balladen
Suche
und Links
Forum
Benutzername
Passwort
Login
Passwort vergessen?

Kostenlos registrieren

Sie möchten sich nicht registrieren?
Dann loggen Sie sich mit dem Benutzernamen 'Gast' und dem Passwort 'Gast' ein.
Ihr Beitrag wird dann vor der Veröffentlichung geprüft und wird möglicherweise geändert oder nicht veröffentlicht.

Forum

Zurück zum Forum    Auf diesen Beitrag antworten

Ballade oder Textzeile
Gast
20.07.2007

Ballade über Pubertät?
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer Ballade, in der es irgendwie um die Pubertät geht. Um ein Mädchen, das den "goldenen Weg" geht und sich vor der Heirat mit einem Jungen einlässt. Ich hoffe, mir kann jemand den Titel sagen.
Danke schon jetzt.
Antworten


Balladen.de am 20.07.2007
Re: Ballade über Pubertät?
Guten Tag Gast,
die Ballade stammt von Franz Wedekind - ich nehme an, dass es die ist, die Sie meinen?
Mit besten Grüßen
Ihre Balladen.de

Das Lied vom gehorsamen Mägdlein

Die Mutter sprach in ernstem Ton:
„Du zählst nun sechzehn Jahre schon;
Drum, Herzblatt, nimm dich stets in acht,
Besonders bei der Nacht.
Verlier dich von dem Lebenspfad
Nie seitwärts ins Geheg.
Geh immer artig kerzengrad
Den goldenen Mittelweg.“

Da kommt nun in der Dämmerstund
Des Pulvermüllers Heinrich und
Küßt mich - mir ward gleich angst und bang –
Wohl auf die rechte Wang:
„O Heinrich, das verbitt ich mir;
Sieht’s Mutter, setzt es Schläg’.
Am allerbesten wählen wir
Den goldenen Mittelweg.“

Und plötzlich schreit er glutentflammt:
„Ich führe dich zum Standesamt! “ –
„Schweig“, sag ich, „unverschämter Wicht;
Dahin bringst du mich nicht!“ –
Da flüstert er und freut sich schier,
Weil ich’s mir überleg:
„Nun gut, mein Schatz, dann wählen wir
Den goldenen Mittelweg.“

Und wenn ich nun zur Ruh mich leg,
Mir träumt vom goldenen Mittelweg;
Mein Spielzeug macht mir kein Pläsier,
Ich gäb es gern dafür,
Gäb meine Schuh, mein Röcklein fein,
Weiß Gott, ich gäb noch mehr;
Hätt nie geglaubt, daß ich solch ein
Gehorsam Mägdlein wär.





Auf diesen Beitrag antworten

Sie sind leider nicht eingeloggt und können somit keine Beiträge verfassen.

Um Beiträge verfassen zu können, können Sie sich kostenlos mit eigenem Benutzernamen registrieren oder als Gast einloggen:

Kostenlos registrieren

Sie möchten sich kostenlos registrieren unter einem Benutzernamen Ihrer Wahl? Dann klicken Sie bitte auf "Kostenlos registrieren". Die Registrierung dauert nur wenige Minuten.

Als Gast einloggen

Sie möchten sich nicht registrieren? Dann loggen Sie sich mit dem Benutzernamen 'Gast' und dem Passwort 'Gast' ein. Ihr Beitrag wird vor der Veröffentlichung dann erst geprüft.

Unter eigenem Benutzernamen einloggen

Sie sind bereits registriert? Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort links oben ein.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie es sich hier erneut zusenden lassen.


Impressum   Kontakt




Magento Freelancer aus Köln Balladen.de - Startseite